Samstag, 1. Oktober 2011
Fortschritt mit neuem podcast


So sah die RVO-Jacke vor einigen Tagen aus.

Mittlerweile ist sie noch ein Stück gewachsen, aber es geht wirklich langsam voran, weil die Reihen unendlich lang sind und immer noch länger werden. Jetzt kann ich das Gestrick auch gar nicht mehr ausbreiten, das Seil der Rundnadel ist zu kurz. Zum Anprobieren und Messen muss ich wohl die Hälfte der Maschen auf ein zweites Seil schieben.

Als Anreiz zum Weiterstricken der langweiligen Glatt-rechts-Reihen habe ich die ersten 3 Folgen des deutschen Strick-podcasts Wooly Whispers gehört. Kathi spricht natürlich und flüssig, erzählt über's Stricken und Spinnen sowie über Ernährung und verschiedene andere Themen. Ich freue mich schon auf weitere Episoden!

Edit 2.10.2011:
Ein weiterer relativ neuer Strick-podcast aus Berlin ist Die urbane Spinnstube, den ich jetzt erst entdeckt und gehört habe.
Ebenfalls sehr gelungen!

...bereits 883 x gelesen