Montag, 23. Januar 2012
Autopanne, Stromausfall und Sofasocken
Eine Autopanne zwingt mich heute zum Zuhausebleiben. Sieht natürlich blöd aus, wenn man montags nicht zur Arbeit kommt. Aber eine Bremsbacke hat sich festgesetzt und gestern Abend war das betroffene Vorderrad dermaßen heiß, dass ich nicht mehr mit dem Wagen fahren kann.

Das Ersatzteil kommt leider erst morgen, wie ich gerade vom Kfz-Meister erfahren habe, und deshalb muss ich mir dann einen Wagen für die Fahrt zur Arbeit ausleihen, damit ich nicht noch einen Tag fehle. Alles ziemlich ärgerlich und bestimmt auch nicht ganz billig. Mein Auto hat jetzt das kritische Alter erreicht, wo ständig irgendwas kaputt geht, aber ein Neues kann ich mir nicht leisten.

Wie der Zufall es wollte, wurde heute Vormittag in unserer Straße wegen Wartungsarbeiten für einige Stunden der Strom abgestellt: Kein Internet, keine Heizung, kein Telefon, ja noch nicht mal genügend Licht zum Stricken! *grrr* Da sieht man mal, wie abhängig wir von der Technik sind und wie selbstverständlich wir immer alles nutzen und einschalten.

Jetzt bin ich endlich online und die Heizung wird langsam wieder warm. Aber meine neuen gemütlichen Sofa-Sneaker behalte ich trotzdem an. Sie sind aus 6-facher Online-Sockenwolle gestrickt und gefallen mir richtig gut.


ravelry project

...bereits 734 x gelesen