Freitag, 18. März 2016
Auf der Suche nach hellen Stricknadeln
Das Stricken mit dunklem Garn auf dunklen KnitPro-Nadeln fällt mir immer schwerer, weil meine Augen immer schlechter werden. Hellere Beleuchtung und neue Brille haben leider nicht viel gebracht. Deshalb bin ich nun auf der Suche nach spitzen, hellen Nadelspielen und auswechselbaren Rundnadelspitzen aus Holz (kein Bambus).
Hat vielleicht jemand einen Tipp für mich?

Passend zu meinem Nymphalidea-Tuch, das ich bei dem kalten Märzwetter täglich trage, habe ich mir eine Mütze gestrickt.



Beides ist kuschelweich, super leicht und schön warm. Von den 4 Knäueln der Arioso ist immer noch genügend übrig um einen cowl zu stricken. Das Garn ist wirklich sehr ergiebig.

...bereits 615 x gelesen