Samstag, 30. Juli 2011
Socken stopfen
Vor 4 Jahren habe ich meiner Schwester den Prototyp der Synchron Socken geschenkt und sie hat dieses Paar fleißig getragen. Nun sind die Sohlen unter den Fersen durchgelaufen und meine Schwester möchte die Löcher stopfen.

Zum Glück habe ich bei meiner Wollreste-Entsorgung einige selbstgefärbte Restknäuel verwahrt, so auch dieses. Und bei der Gelegenheit habe ich auch endlich ein paar Fotos von den alten Schätzchen gemacht.

... link


Montag, 28. Juni 2010
Sommerloch
Hier tut sich momentan nicht viel. Es ist definitiv zu heiß zum Stricken, die Wolle und die Nadeln kleben an den Händen. Es macht einfach keinen Spaß.



Deshalb habe ich nur ein Paar Babyschühchen zustande gebracht.
Die Schleifenbändchen zum Binden fehlen allerdings noch. Mir schweben Samtbändchen vor, mal sehen, ob ich etwas Passendes finde.
ravelry project

... link


Samstag, 29. Mai 2010
Fertige Zopfsocken


Die bestellten Socken mit Zopfmuster an den Außenseiten sind fertig.

Es war beim Fotografieren ganz schön warm in 6-fach-Wollsocken mit dünnen Baumwollsöckchen drunter. Aber der zukünftigen Trägerin sollen diese Socken ja schließlich gute Dienste bei Kälte leisten, wenn sie als Händlerin auf zugigen Mittelaltermärkten steht.

ravelry-project

... link


Donnerstag, 27. Mai 2010
Nina's Synchron Socken
Von Nina aus Liechtenstein erreichte mich gestern eine nette Mail
mit schönen Fotos der Synchron Socken, die sie nach meiner deutschen Anleitung gestrickt hat.



Mehr Fotos könnt ihr in Nina's blog sehen.

Vielen Dank für die tollen Bilder, liebe Nina! :-)

... link


Donnerstag, 13. Mai 2010
Zopfsocke


Hier ist das angekündigte Anstrick-Foto der Zopfsocke für die mittelalterliche Marktfrau.

Damit die Socken schön warm werden sind sie aus 6-facher Sockenwolle von Online, die sich kuschelig anfühlt und gut verstricken lässt.

... link


Sockenwetter
Hier ist es kalt und regnerisch. Das richtige Wetter zum Sockenstricken. Nach bzw. zwischen den Häkelprojekten wollte ich zur Abwechslung nochmal etwas stricken.
Da kam mir der Sockenauftrag einer Freundin ganz recht. Gezopft, schön warm und Mittelaltermarkt-tauglich sollen sie sein. Anstrick-Foto folgt.

... link


Sonntag, 2. Mai 2010
Frühlingssocken-Parade + Verlosung
Hier sind die "Frühlingssocken Orla" von
Nina
Tanja
Moni
Sibylle
Magdalena
die alle eine Sockenanleitung bekommen.
Viel Spaß damit und Danke für's Mitmachen!

And the winner is:



Helga

Zusammen mit der gewünschten Strickanleitung erhälst du den 20-EURO-Gutschein von yalook. Herzlichen Glückwunsch!!!

... link


Mittwoch, 7. April 2010
Junge oder Mädchen?
Das ist hier die Frage. Bekommen wir einen kleinen Nachbarjungen oder ein Nachbarmädchen?
Ich habe einfach mal ein Paar naturweiße Babysöckchen gestrickt und denke, dass man in diesem zarten Alter auch als Junge Lochmuster tragen kann.



Muster: eigene Idee, 4-fädige Sockenwolle, Nadelspiel 2,25mm
ravelry-project

... link


Mittwoch, 31. März 2010
Vorher - Nachher
Vor dem 40-Grad-Schongang in der Waschmaschine sahen die Ajoursocken aus Araucania-Wolle mal so aus:




Nachher sahen sie dann so aus:



*Heul!*
Ich hatte völlig vergessen, dass diese Wolle nur Handwäsche verträgt und die Socken mit allen anderen Selbstgestrickten in die Maschine geworfen. Nun sind aus den schönen Ajoursocken gefilzte Kinderstiefelchen geworden.
Wie ärgerlich! :-(

... link


Samstag, 20. März 2010
Tanzender Pfau


Diese warmen Sneakers, zum schnellen Überziehen auf dem Sofa, habe ich mit einem sich drehenden Pfauenmuster gestrickt. Natürlich haben die Socken gegenläufige Drehrichtungen des Lochmusters.
Bei so was bin ich pingelig. ;-)

Das war mal - für mein Schnecken-Stricktempo - ein richtig schnelles Sockenpaar, weil kurz und aus 6-fädiger Sockenwolle (Regia, Design Line Kaffe Fassett). Aber bei den plötzlichen +19 Grad brauche ich diese Söckchen wohl vorerst nicht überziehen.

... link